12.03.2021  | LVRheinhessen | Paul Blaschke

Der Leichtathletik-Verband Rheinhessen e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

hauptberufliche/n Landestrainer/in (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche) mit dem Schwerpunkt Mehrkampf am Landesleistungszentrum in Mainz.

Die Anstellung erfolgt beim Leichtathletik-Verband Rheinhessen e.V. und ist zunächst befristet bis 31.12.2024.  Die Vergütung erfolgt unter Berücksichtigung der aktuellen Richtlinien zur Leistungssportförderung des Landessportbundes Rheinland-Pfalz 2021.

Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem frühestmöglichen Eintrittstermin richten Sie bitte bis zum 06. April 2021 mit Betreff: Bewerbung Landestrainer/in Rheinland-Pfalz (Mehrkampf)

an die Geschäftsführerin des Leichtathletik-Verbandes Rheinhessen e. V., Frau Marina Kern,

per E-Mail an die E-Mail-Adresse: kontakt(at)lvrheinhessen.de oder

per Post an die Verbandsgeschäftsstelle:
Leichtathletik-Verband Rheinhessen e.V., Frau Marina Kern – persönlich – Rheinallee 1, 55116 Mainz

Bewerbungsfrist:  Dienstag, 06. April 2021

Stellenausschreibung_Leichtathletik_ LLZ-Landestrainer Mainz_final_Stand_11.03.2021

Aufrufe: 4

zurück