Auch Landeskader sollen trainieren dürfen

16.11. 2020 | LV Rheinhessen | Paul Blaschke

Weil Landeskader nach der neuesten Coronaschutz-Verordnung nicht trainieren dürfen,  hat sich die Arbeitsgemeinschaft der Leichtathletikverbände Rheinland-Pfalz (ARGE LAVRLP) mit dem untenstehenden Schreiben an die rheinland-pfälzische Landesregierung gewendet und um eine Wiederaufnahme des Trainings für Landeskaderathleten gebeten.

ARGELVRLP_2020-11-13 Schreiben an MP

Aufrufe: 92

zurück