Johannes Nortmeyer gewinnt mit der 4x400m-Staffel Bronze bei U23-EM

11.07.2021 | LVRheinhessen | Paul Blaschke

Die 4x400m-Staffel des DLV lief überraschend mit Startläufer Johannes Nortmeyer (USC Mainz), Kevin JOITE, Ben ZAPKA sowie Emil AGYEKUM bei der U23-Europameisterschaft in Tallin (Estland) in 3:06.42 min auf den Bronzerang. Wie Europameister Frankreich und Vizemeister Italien profitierte das DLV-Quartett von Stürzen und der Disqualifikation der niederländischen Staffel.

Zum DLV-Beitrag     Video auf athletics.eurovisionsports.tv

 

Aufrufe: 2

zurück