Niklas Kaul erhält Sport-Bambi

Zehnkämpfer Niklas Kaul (USC Mainz) wird mit dem Bambi ausgezeichnet. Der Weltmeister bekommt den Preis für seine herausragenden Leistungen in der Kategorie Sport, wie der Ausrichter, Hubert Burda Media, am Montag mitteilte. Der 21-Jährige ist der jüngste Zehnkampf-Weltmeister der Geschichte – eine „Weltsensation“, befand die Jury. Kauls Kritik am Austragungsort der WM in Doha habe außerdem viel Zuspruch bekommen, heißt es in der Begründung der Jury. Die extreme Hitze in Katar hatte zahlreichen Sportlern sehr zu schaffen gemacht. Der Preis wird am 21. November in Baden-Baden verliehen. Der Bambi gehört zu den traditionsreichsten deutschen Medienpreisen. dpa/leichtathletik.de

Aufrufe: 20

zurück