Niklas Kaul Sportler des Jahres 2022 in Rheinland-Pfalz, Julian Weber belegt Platz 2

22.01. 2023 | LV Rheinhessen |P. Blaschke

Zehnkampf-Europameister Niklas Kaul vor Speerwurf-Europa-Meister Julian Weber, so lautet das Ergebnis der Wahl zum Sportler des Jahres Rheinland-Pfalz für 2o22. Unter den drei Besten war mit Stabhochspringer Oleg Zernikel (Landau) ein weiterer rheinland-pfälzischer Leichtathlet.

Niklas kam erst kurz vor der Ehrung in die MEWA-Arena in Mainz. Am frühen Nachmittag hatte er bei den Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaften in Ludwigshafen noch die 60m-Hürden bestritten, Mit dem 2. Platz und 8,23 sec war er zufrieden, meinte aber im Interview, er sei beim Start etwas sitzengebleiben und zu brav gelaufen. Duschen, den Smooking anziehen, die Ehrung und zahlreiche Glückwünsche entgegennehmen, Interviews geben, ein volles Nachmittagsprogramm. Julian hatte es dafür viel ruhiger, war mit seiner Freundin und Famile angereist. Für beide stand mit dem Ball des Sports in Frankfurt am Abend ein weiterer Termin an.

Vizepräsident Erhard Maier und Präsident Paul Blaschke gratulierten beiden zu der großen Auszeichnung.

 

Aufrufe: 6

zurück