Zwei Athletinnen aus Rheinhessen im Aufgebot des DLV für U20-Weltmeisterschaft

27.07.2022 | LV Rheinhessen | P. Blaschke

Vom 01. bis 06. August 2022 finden die U20- Weltmeisterschaften in Cali (Kolumbien) statt. Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat auch zwei Athletinnen aus Rheinhessen in das 75-köpfige Aufgebot berufen. Sina Kammerschmitt (TG Worms), die Deutsche U20-Vizemeisterin über 100m, ist sowohl für den Einzelstart über 100m als auch in der 4x100m-Staffel nominiert. Cosima Ermert (TSV Schott Mainz), die amtierende Deutsche U20-Meisterin über 800m,  geht über 800m an den Start.

Der LV Rheinhessen wünscht viel Erfolg.

Hier geht es zum Bericht aus leichtathletik.de

Aufrufe: 7

zurück