• Leichtathletik-Verband Rheinhessen
    Rheinland-Pfalz Hallenmeisterschaften in Ludwigshafen
  • Deutsche Meisterschaft U16 Mehrkampf am 21. Juli 2019 in Mainz
  • (copyright: Iris Hensel) Gesa Tiede - Deutsche Meisterschaft Ulm 2019
  • (copyright: Iris Hensel) Niklas Kaul in Doha
  • Leichtathletik-Verband Rheinhessen
    Stadion Blumengarten in Ingelheim/Rhein
  • Leichtathletik-Verband Rheinhessen
    Kampfrichterwart Walter Kern
  • (copyright: Iris Hensel) Julian Weber - Deutsche Meisterschaft Berlin
  • Landau - Südwestdeutsche Seniorenmeisterschaft 2019
  • Leichtathletik-Verband Rheinhessen

Wettkampf

LV Rheinhessen jetzt auch auf Instagram online

01.05.2021 | LVR | Paul Blaschke

LVR-Jugendsprecher Valentine Wolfgang und Jan Steinmüller stellten am 29.04. 2021 dem LVR-Präsidium verschiedene Ideen und Projekte vor, um die Jugendarbeit zu intensivieren. Sie präsentierten ihren Entwurf einer Instagram-Seite des LV Rheinhessen und überzeugten damit das Präsidium, den Eintritt in die social-media-Welt zu wagen.

Aufrufe: 1

DM Langstrecke in Mainz: Zahlreiche Bestleistungen bei sehr guten Bedingungen Tobias Riker muss verletzungsbedingt aufgeben

01.05.2021 | LVR | Paul Blaschke

Kurzfristig hatte der LV Rheinhessen auf Bitten des DLV und Initiative des TSV Schott Mainz die Ausrichtung der Deutschen Langstrecken-Meisterschaft 2021 übernommen. Das Schott-Stadion präsentierte sich am 1. Mai 2021 in meisterschaftswürdigen Rahmen, das TSV Schott-Team, an der Spitze Matthias Ströher, übernahm auch einen Großteil der Kampfrichteraufgaben, wie z.B. das Rundenzählen. Das Wettkampfbüro war in den bewährten Händen von Marina Kern, der Geschäftsführerin des LV Rheinhessen.

Dabei spielten sich die spannenden Titelkämpfe vor leeren Rängen ab. Zuschauer waren nicht zugelassen, das Betreten des Stadions war für Athleten und Athletinnen, Betreuer und Kampfrichter sowie die Pressevertreter nur nach negativem Corona-Test möglich. Wegen der Startberechtigung nur für Kaderathleten waren auch die sonst gleichzeitig ausgetragenen Langstreckenmeisterschaften der Senioren sämtlich gestrichen.

Nach dem Motto „Petrus muss ein Rheinhesse sein“ spielte auch das Wetter mit, die Bedingungen waren für Langstreckler optimal. So purzelten reihenweise persönliche Bestleistungen und Richtwerte für die Europacup-Nominierung.

Tobias Riker (TSV Schott Mainz), der einzige rheinhessische Starter, musste nach 8 Kilometern, aussichtsreich auf einem Top 8-Platz liegend, mit einer Wadenverletzung aufgeben und konnte das Rennen über 10.000 m nicht beenden.

Bericht auf leichtathletik.de

Ergebnisse auf leichtathletik.de

Aufrufe: 1

LV Rheinhessen und TSV Schott Mainz: 10.000-Meter-DM am 1. Mai in Mainz

13.04.2021|DLV

Für die eigentlich in Mittweida geplanten Deutschen Meisterschaften im 10.000 Meter-Lauf konnte ein neuer Ausrichter gefunden werden: Die Titelkämpfe finden am 1. Mai in Mainz statt.

Mit großem Engagement hatte das Organisationsteam in Mittweida die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften 2021 auf den Langstrecken am 1. Mai vorangetrieben – musste aber schließlich aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie gemeinsam mit dem Landesverband Sachsen die Entscheidung treffen, die Titelkämpfe zurückzugeben (wir berichteten).

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) leitete daraufhin mit Hochdruck die Suche nach einem alternativen Gastgeber zur Aufrechterhaltung des Meisterschaftsangebots ein und konnte mit dem Leichtathletik-Verband Rheinhessen und dem TSV Schott Mainz einen Ausrichter gewinnen, der nun in kürzester Zeit die 10.000 Meter-DM organisieren wird.

Die Meisterschaft soll unter strengsten Hygiene-Vorschriften, unter Ausschluss der Öffentlichkeit und mit sehr minimierten Teilnehmerfeldern durchgeführt werden. Der Meldeschluss für die Veranstaltung ist Sonntag, der 18. April 2021. Aufgrund der Kurzfristigkeit wurde die Beantragung eines Sonderteilnahmerechts auf den 15. April 2021 (23:59 Uhr) verlegt.

Alle weiteren Informationen finden Sie in der Ausschreibung zu der Veranstaltung.

Aufrufe: 1

U16-DM wird verschoben

22.03.2021 | DLV | Nicolas Walter

Die ursprünglich für den 10./11. Juli dieses Jahres vorgesehene DM Jugend U16 in Hannover wird auf den 4./5. September verschoben. Aufgrund der Corona-Entwicklung soll durch die Verschiebung der Zeitraum für die Zugangsvoraussetzungen zu den Titelkämpfen verlängert werden. Das gaben die DLV-Wettkampforganisation und der Niedersächsische Leichtathletik-Verband (NLV) am Montag bekannt.

Aufrufe: 1

„SWR Sport erklärt“: Wie findet man das richtige Lauftempo?

19.03.2021 | DLV | Nicolas Walter

In Deutschland gibt es immer mehr Läuferinnen und Läufer. Der Südwestrundfunk (SWR) geht daher in einer neuen YouTube-Folge von „Sport erklärt“ der Frage nach, wie man das richtige Lauftempo findet. Zum YouTube-Video.

Aufrufe: 1